Julia H.,

Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin mit Zusatzausbildung im Schmerzmanagement im SeneCura Pflegeheim St. Veit/Glan

« Es gibt nicht einen Tag an dem ich nicht gerne zur Arbeit gehe. Alte Menschen sind eine Bereicherung und sie schenken mir so viel Lebensfreude und gute Laune.»

Meine Aufgaben als Diplomierte Pflegekraft bei SeneCura

Meine täglichen Aufgaben sind sehr vielseitig. Wir pflegen in unserem Haus nicht nur ältere pflegebedürftige Menschen, sondern auch Menschen mit Krebserkrankungen in der Palliativphase, Demenzerkrankte sowie Menschen, die einen Schlaganfall erlitten haben. Zu meinen täglichen Tätigkeiten zählen u.a. Verbandswechsel, Blutzuckerkontrollen, das Verabreichen der Medikamente, das Anschließen von Infusionen und administrative Arbeiten wie z.B. die Pflegeplanung. Aber auch die Zusammenarbeit und der Austausch im Team, die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Logopäd/innen, Physio- und Ergotherapeut/innen sowie die Gespräche mit den Angehörigen. Zu meiner speziellen Tätigkeit zählt außerdem das Schmerzmanagement. 2019 habe ich dafür die SeneCura Ausbildung zur Pain Nurse absolviert. Die Linderung der Schmerzen steht dabei an oberster Stelle. Damit tragen wir zur Verbesserung der Lebensqualität der betreuten Menschen bei.

Mein Berufsweg

Im Alter von 15 Jahren  entschied ich mich für eine Lehre als Friseurin. Ich war in dieser Branche bis 2012 tätig. Von 2012 bis 2015 absolvierte ich die Krankenpflegeschule in Klagenfurt. Ich war sehr stolz, dass ich nach 3 Jahren harter Schule die Ausbildung zur Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester erfolgreich abschließen konnte. Schon während der Ausbildung absolvierte ich ein Praktikum im SeneCura Pflegezentrum St. Veit an der Glan und wurde hier sofort sehr herzlich aufgenommen. Nach meiner Ausbildung zur Diplomierten Gesundheits- und Krankenpflegerin habe ich Kurse zur Demenzbetreuung und Krisenintervention absolviert.

Gezielte Weiterbildung mit eigenen SeneCura Programmen

Ich nütze gerne die Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung und habe gerade meine Ausbildung im Schmerzmanagement als Pain Nurse absolviert. Das gibt mir Sicherheit und hilft mir, die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner zu verbessern. Mit dem SeneCura Kompetenzmanagement kann ich mein Wissen gezielt weiter ausbauen. Ich nütze auch gerne die Gesundheitsangebote wie die Yogastunden bei uns in Haus.

Was gefällt mir gut bei SeneCura?

Ich schätze die Arbeit in unserem Team sehr. Bei uns geht es sehr familiär zu. Ich erlebe die Zusammenarbeit herzlich, ehrlich und kompetent. Wir können uns 100 prozentig aufeinander verlassen, ein wirklicher Zusammenhalt. Und der Spaß kommt auch nicht zu kurz. 2018 wollte ich mir die Arbeit im Krankenhaus anschauen und habe gewechselt. Dort hat es mir nicht gefallen und ich bin sehr froh, dass ich bei SeneCura wieder mit offenen Armen empfangen wurde. Ich gehe jeden Tag sehr gerne zur Arbeit und bin stolz Teil dieses Teams zu sein.

Wie hat sich meine Arbeit in Zeiten von Corona verändert?

In Zeiten von Corona ist es wichtig, dass wir zusammenhalten, das wir den Mut und unser Lächeln nicht verlieren. Wir arbeiten momentan immer im gleichen Team. Daher sehe ich einige meiner Kollegen leider für längere Zeit nicht mehr. Man bleibt aber telefonisch in Kontakt und tauscht sich aus. Das tut der Seele gut. So halten wir Supervisionen ab und schöpfen wieder neue Kraft für die tägliche Arbeit und den Kampf gegen das Virus. Wir geben Alles, damit Corona vor der Türe bleibt.

Bei SeneCura haben wir ein sehr gutes Krisenmanagement. Es gibt einen zentralen Krisenstab, der die Lage beobachtet und Entscheidungen trifft. Wir sind für diese Situation gut vorbereitet, werden laufend weitergeschult und haben ausreichend Schutzmaterial zur Verfügung. Das gibt uns Sicherheit.

Offene Stellen bei SeneCura

So will ich arbeiten.
Näher am Menschen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir informieren Sie gerne

Wenn auch für Sie der Mensch im Mittelpunkt steht und Sie gerne in einem familiären Umfeld arbeiten, sollten wir ins Gespräch kommen.

SeneCura Kliniken und Heime
Human Resources
Lassallestraße 7a / Unit 4 / Top 8
A-1020 Wien

T +43 (0)1 585 61 59
E bewerbung@senecura.at