A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

SeneCura Sozialzentrum Krems Haus Dr. Thorwesten: Fröhliche Weinlese

2019-10-10T11:56:40+02:0010.10.2019|Niederösterreich|

Neulich zauberte das SeneCura Sozialzentrum Krems Haus Dr. Thorwesten eine besonders herbstliche Unterhaltung aus dem bunten Aktivitätenhut: Bei traumhaftem Sonnenschein ging es für die Bewohner/innen zum Weingut Burger ins Weinbaugebiet Wagram, wo sie die Winzerfamilie tatkräftig beim Herbsten unterstützten. Die gemeinsame Lese der Trauben erfreute sich auch in diesem Jahr wieder großer Beliebtheit.

Die Blätter verfärben sich in den schönsten Farben, das Klima wird milder und die Tage werden langsam kürzer – ein goldener Herbst bricht an. Das ist die Zeit, wo die Weinbeeren die ideale Balance zwischen Zucker- und Säuregehalt und damit das perfekte Reifestadium für die Ernte erreichen. Für die Weinbauern heißt das: Viel Arbeit. Was für ein Glück, dass das SeneCura Sozialzentrum Krems Haus Dr. Thorwesten zur Stelle war und dem Weingut Burger im benachbarten Weinbaugebiet Wagram fleißig bei der Weinlese half. Gut ausgestattet mit Kübeln und Weingartenscheren ging es für die Bewohner/innen in die Weinberge, wo sie Rebstock für Rebstock abernteten. Natürlich ließen es sich die Helfer/innen nicht nehmen, sich vom Reifegrad der köstlichen Weinbeeren selbst zu überzeugen und ein paar süße Trauben zu naschen. „Der Ausflug zum Weingut Bauer war großartig. Die Weingartenarbeit hat mir schon immer Spaß gemacht – vor allem, wenn man die Früchte seiner Arbeit am Ende selbst kosten kann“, freut sich Katharina Bammer, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Krems Haus Dr. Thorwesten.

Gemütlicher Nachmittag mit abschließender Degustation
Nach der Lese führten die Bewohner/innen die Ernte der Weinpresse zu, die die Trauben in frischen Most verwandelte. Zur Stärkung der flinken Lesehelfer/innen gab es zum Abschluss eine herrliche Jause. Die rüstigen Seniorinnen und Senioren probierten auch den delikaten Most, der sich in einigen Tagen zu schmackhaftem Sturm verwandeln wird. Gemeinsam ließ die vergnügliche Runde beim Fachsimpeln über die Rebsorten und deren Besonderheiten den Nachmittag ausklingen. Nun sehen alle dem Sturmfest im SeneCura Sozialzentrum Krems Haus Dr. Thorwesten entgegen, bei dem das fertige Produkt im Rahmen einer Weinweihe gefeiert wird. „Die Weinlese beim Weingut Burger war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner haben sich prächtig amüsiert und freuen sich schon, den handgelesenen Wein bei unserer Weintaufe in unserem Haus zu verkosten“, so Claus Dobritzhofer, Leiter des SeneCura Sozialzentrum Krems Haus Dr. Thorwesten.

Fotos

Bewohnerin Katharina Bammer und Seniorenbetreuerin Petra Lackner des SeneCura Sozialzentrums Krems Haus Dr. Thorwesten genossen den herrlichen Tag in den Weinbergen sichtlich.

Die fleißigen Helferlein des SeneCura Sozialzentrums Krems Haus Dr. Thorwesten bei der Weinlese im Weingut Burger.

Die fröhliche Gartenarbeit zauberte allen ein Lächeln ins Gesicht.

Viele fleißige Helfer/innen aus dem SeneCura Sozialzentrum Krems Haus Dr. Thorwesten unterstützten das Weingut Burger bei der Ernte.

Bilder kostenfrei, Copyright: SeneCura (soweit nicht anders angegeben)

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Ok