A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

SeneCura Sozialzentrum Bad St. Leonhard sagt Danke

2019-09-11T11:09:40+02:0011.09.2019|Kärnten|

Schiff Ahoi! Mit einer sehr schönen Geste brachte das SeneCura Sozialzentrum Bad St. Leonhard unlängst seine Dankbarkeit gegenüber den zahlreichen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zum Ausdruck: Bei schönstem Wetter und sommerlichen Temperaturen wurden sie zu einem herrlichen Schiffsausflug auf dem Wörthersee eingeladen. Ein köstliches italienisches Frühstück rundete die Stimmung an Bord ab.

Ein schöner Spaziergang, ein aufmerksames Gespräch, eine Partnerin oder einen Partner zum Karten spielen oder einfach nur Gesellschaft – oft sind es die kleinen Dinge, die das Leben lebenswert machen. In den SeneCura Häusern übernehmen diese Aufgaben unter anderem die ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen, die damit einen wertvollen Beitrag zum Erhalt und zur Steigerung der Lebensqualität und des Wohlbefindens der Bewohner/innen leisten. Sie schenken Zeit, spielen und lesen mit den Seniorinnen und Senioren. Auch das SeneCura Sozialzentrum Bad St. Leonhard hat das große Glück, unbezahlbare Unterstützung von einem großen Ehrenamtsteam zu erhalten. Bei dreizehn ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedankte sich das SeneCura Sozialzentrum kürzlich für ihr tolles Engagement mit einer gemütlichen Schiffsfahrt auf dem Wörthersee. Dabei wurde geplaudert, gelacht und sich an Deck in der Sonne entspannt. „Die Ausfahrt über den Wörthersee war wundervoll. Ich bin gerne mit dem Schiff unterwegs und liebe den Fahrtwind in den Haaren – in bester Begleitung ist es gleich noch besser“, schwärmt Renate Morre, ehrenamtliche Mitarbeiterin im SeneCura Sozialzentrum Bad St. Leonhard.

Beste Stimmung an Bord
Auch das leibliche Wohl der Ausflügler/innen kam an diesem Nachmittag nicht zu kurz: Zur Stärkung gab es im Bordrestaurant ein feines italienisches Frühstück. Parmaschinken, Mozzarella, getrocknete Tomaten und knuspriges Ciabatta – es blieben keine kulinarischen Wünsche offen. Die Hobbymatrosinnen und Hobbymatrosen genossen ihre Zeit auf dem Wörthersee sehr und kehrten am späten Nachmittag freudestrahlend wieder in den Hafen ein. „Es liegt uns am Herzen, uns für die vielen Stunden tatkräftiger Unterstützung bei den ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu bedanken. Der heitere Ausflug auf dem Schiff war dafür eine gute Möglichkeit“, so Marie-Louise Ramaj, Leiterin des SeneCura Sozialzentrums Bad St. Leonhard.

Fotos

Strahlend blauer Himmel und Sonnenschein erwartete die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des SeneCura Sozialzentrums Bad St. Leonhard an Bord.

Dreizehn ehrenamtliche Mitarbeiter/innen nahmen an dem fröhlichen Schiffsausflug des SeneCura Sozialzentrums Bad St. Leonhard teil.

Der Sonnenschein und der Fahrtwind an Deck zauberten allen ein Lächeln ins Gesicht.

Bilder kostenfrei, Copyright: SeneCura (soweit nicht anders angegeben)

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Ok