Im SeneCura Sozialzentrum Oetztal – Haus Oetz wurde kürzlich eine tolle Aktion seitens der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gestartet. Diese haben sich kurzerhand bereit erklärt, einkaufen zu gehen und den Bewohner/innen die Lieblingsprodukte zur Verfügung zu stellen. Zeitgleich wurde der Friseurraum des Hauses, der derzeit nicht benutzt wird, zum Greislergeschäft mit dem Namen “s’Ladele” umfunktioniert. Karlheinz Koch, Hausleitung des SeneCura Sozialzentrums Oetz, meint dazu: „Unsere Bewohnerinnen und Bewohner müssen nicht länger auf ihre Lieblingsartikel verzichten. Zweimal pro Woche kann direkt bei uns im Haus – in Ruhe und Einzeln – eingekauft werden. Umsatzsieger sind klar Süßigkeiten aller Art.“ Die Aktion wird sehr gerne von den Seniorinnen und Senioren des Hauses angenommen. “Eine tolle Idee unserer sehr engagierten Mitarbeiter/innen!”, so Karlheinz Koch abschließend.