A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

Angehörigennachmittag im SeneCura Arnoldstein

2019-06-14T10:27:09+02:0014.06.2019|Kärnten|

Zahlreiche Angehörige und Interessierte kamen kürzlich ins SeneCura Sozialzentrum Arnoldstein, um am geselligen Angehörigennachmittag teilzunehmen. Das spannende Thema war dieses Mal ein Vortrag über Impfschutz im Erwachsenenalter. Dr. Andreas Löberbauer führte als Experte die Gäste durch den Nachmittag und gab wertvolle Informationen zu diesem Thema.

Der offene Angehörigennachmittag lockte auch dieses Mal wieder zahlreiche Angehörige und Interessierte in das SeneCura Sozialzentrum Arnoldstein. Die Veranstaltung stand an diesem Nachmittag ganz im Zeichen des Impfschutzes im Erwachsenenalter und begeisterte alle Gäste. Dr. Andreas Löberbauer begleitete als Experte die Gäste durch den Nachmittag und informierte im Rahmen eines spannenden Vortrags über Wirkung und Vorteile von Impfungen im Erwachsenenalter. Weitere Vorträge wurden von Maria Fuchs, welche die Fachgruppenarbeit im Hause vorstellte sowie von Hausleitung Heidi Zupancic, über die Ergebnisse der Bewohner/innenbefragung, gehalten.

„Es freut uns sehr, dass wir auch dieses Mal wieder zahlreiche Gäste bei uns im Haus begrüßen durften. Dr. Andreas Löberbauer sorgte mit seinem Vortrag für große Begeisterung! Wir erfuhren spannende Fakten über Impfschutz im Erwachsenenalter. Es war wirklich ein sehr informativer und geselliger Nachmittag“, so Heidi Zupancic, Hausleitung des SeneCura Sozialzentrums Arnoldstein. Abschließend klang der Nachmittag bei netten Gesprächen und ausgezeichneter Kulinarik mit Brötchen, Kuchen und Kaffee aus.

Fotos

Angehörigennachmittag im SeneCura Arnoldstein

Bilder kostenfrei, Copyright: SeneCura (soweit nicht anders angegeben)

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Ok