SeneCura Urlaubsaustausch

Urlaub auch für pflegebedürftige ältere Menschen ermöglichen – das ist das Ziel des SeneCura „Urlaubsaustausches“. Begleitet vom vertrauten Pflegepersonal genießen die Bewohnerinnen und Bewohner eine Urlaubswoche an einem anderen der SeneCura-Standorte in Vorarlberg, Tirol, Niederösterreich, Kärnten, der Steiermark, Salzburg, dem Burgenland oder Wien.

Die SeneCura Gasthäuser bereiten für die Urlaubsgäste ein abwechslungsreiches Programm vor, das Ausflüge in die nähere Umgebung genauso umfasst, wie den Besuch lokaler Sehenswürdigkeiten. Auch der Genuss regionaler Schmankerl kommt nicht zu kurz. Dabei haben die Seniorinnen und Senioren immer die Sicherheit, von SeneCura Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeitern aus ihrem Heimathaus bestens betreut zu werden.

“Es waren unvergessliche Momente, von den hohen Bergen bis hin zum Bodensee wurden wir bestens begleitet und betreut. Der Urlaubsaustausch ist für mich ein Erlebnis, welches ich mir nicht mehr gedacht hätte erleben zu können.“

Theresia Oswald zu den gelungenen Ausflügen

Der SeneCura Urlaubsaustausch

Machen Sie sich ein Bild von den “Näher am Menschen”-Momenten unserer Bewohnerinnen und Bewohner beim Urlaubsaustausch

Urlaub und neue Freundschaften

Während des Urlaubsaustausches haben viele Bewohnerinnen und Bewohnern noch im hohen Alter Ecken von Österreich entdeckt, die Sie noch nicht kannten und Plätze wieder besucht, an denen sie schon früher gerne gewesen sind. Die älteste Teilnehmerin war 101 Jahre alt und freute sich sehr, Orte wiederzusehen, an denen sie in der besten Zeit ihres Lebens gewesen ist.  Auch neue Freundschaften wurden dabei geknüpft.

Zuhause ist es aber auch schön

Eine Bewohnerin aus dem Sozialzentrum Ternitz konnte dem Gedanken an einen Urlaub allerdings nichts abgewinnen: „Ich möchte nicht wegfahren. So schön, wie hier kann es ja nirgendwo anders sein.“

“Nach Graz würde ich jederzeit wieder reisen. Die Stadt hat so viel zu bieten und unser Aufenthalt im SeneCura Pflegeheim Graz-Lend ließ nichts zu wünschen übrig.”

freut sich Cäcilia Gabriel, Bewohnerin der SeneCura Residenz Warmbad Villach.

Eindrücke vom Urlaubsaustausch