Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Mag. Katrin Gastgeb
SeneCura Kliniken- und HeimebetriebsgmbH
Lassallestraße 7a / Unit 4 / Top 8
1020 Wien
Tel: +43 1 585 61 59-27
Fax: +43 1 585 61 59-19
e-mail: k.gastgeb@remove-this.senecura.at

 
14.11.2017

SeneCura Stainz feiert rustikales Steirerfest

BewohnerInnen genießen steirische Schmankerl und zünftige Musik

 

Kürzlich ging es beim sogenannten „Steirerfest“ im SeneCura Sozialzentrum Stainz ganz schön rund: Steirische Volksmusik, herrliche Köstlichkeiten wie Backhendl und Käferbohnensalat sowie reichlich gute Stimmung lockten unzählige Gäste von nah und fern. Auch die Urlaubsgäste aus dem SeneCura Sozialzentrum Graz feierten mit.

 

Die MitarbeiterInnen des SeneCura Sozialzentrums Stainz hatten sich kürzlich ganz schön ins Zeug gelegt: Liebevoll bereiteten sie das traditionelle Steirerfest des Hauses vor – wollten sie damit doch auch den Besuch aus Graz beeindrucken. Vor kurzem war es dann so weit und unzählige BesucherInnen strömten ins Haus. Ganz besonders freute sich das SeneCura Team über das Erscheinen zahlreicher Angehöriger und Freunde der BewohnerInnen sowie über die Gäste aus Graz. Diese verbrachten im Rahmen der SeneCura Aktion „Urlaubsaustausch“ einige schöne Herbsttage in Stainz und lernten dabei in bester Gesellschaft Land und Leute kennen. Das Steirerfest war dabei natürlich eine tolle Gelegenheit, um bei leckeren Schmankerl und einem Glas Sturm neue Freundschaften zu schließen.

 

Steirische Gaumenfreuden und traditionelle Musik

Zur Feier des Tages spielten die Musikanten mit altbekannten Volksliedern groß auf. Heiteres Mitschunkeln, Mitsingen und kräftiges Klatschen war da natürlich vorprogrammiert. Und auch die kulinarischen Genüsse blieben nicht auf der Strecke: Für das gutgelaunte Publikum gab es knuspriges Backhendl, bunten Käferbohnensalat und g’schmackigen Kernölaufstrich mit frischem Brot – eben so richtig steirisch. „Das Backhendl war wirklich großartig. Aber auch alles andere hat vorzüglich geschmeckt. Ein großes Lob an die Küche“, schwärmt Aloisia Oswald, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Stainz. „Es freut uns, dass wir heute die Seniorinnen und Senioren sowie einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus dem SeneCura Sozialzentrum Graz begrüßen dürfen. Aber auch alle anderen Gäste aus der Umgebung sind herzlich willkommen – es ist schön, wenn das Haus so voll ist und alle ausgelassen mit uns feiern. Auch das Maibaum umschneiden kam bei unseren Gästen sehr gut an.“, erzählt Petra Theißl, Hausleitung des SeneCura Sozialzentrums Stainz.

Fotos:

Bildtext:
Leckeres Nachspeisenbuffet beim Steirerfest im SeneCura Stainz.

» Hochaufgelöstes Bild downloaden

Bildtext:
Steirische Tradition: Maibaum umschneiden beim Steirerfest in Stainz

» Hochaufgelöstes Bild downloaden