Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Mag. Katrin Gastgeb
SeneCura Kliniken- und HeimebetriebsgmbH
Lassallestraße 7a / Unit 4 / Top 8
1020 Wien
Tel: +43 1 585 61 59-27
Fax: +43 1 585 61 59-19
e-mail: k.gastgeb@remove-this.senecura.at

 
12.01.2018

Neujahrskonzert im SeneCura Sozialzentrum Krems Haus Dr. Thorwesten

Junge Musikerinnen verzaubern Publikum mit traditionellen Klängen

Klassisch und festlich ging es neulich im SeneCura Sozialzentrum Krems Haus Dr. Thorwesten zu. Zum Jahresanfang gab es ein Konzert der ganz besonderen Art. Vier talentierte Schwestern präsentierten ihr Repertoire an Neujahrsstücken. Es war ein Nachmittag, der für viel Emotionen und Freude unter den Bewohnerinnen und Bewohnern sorgte.

 

Das Jahr 2018 startete im SeneCura Sozialzentrum Krems Haus Dr. Thorwesten mit einem ganz speziellen Programm. Die Seniorinnen und Senioren freuten sich über den Besuch der Schwestern Leona, Mona, Livia und Xenia Milota. Die jungen Musikerinnen verwöhnten das Publikum mit einem wunderschönen Neujahrskonzert. Auf Violinen, Violoncello und Klavier präsentierten sie bekannte Stücke von Mozart, Schostakowitsch, Holzer-Rhomberg und Strauss Sohn. „Seitdem die Mädchen das letzte Mal bei uns waren, sind richtige Damen aus ihnen geworden und auch musikalisch haben sie sich sehr weiterentwickelt. Der Auftritt hat mich und die Bewohnerinnen und Bewohner wirklich begeistert“, schwärmt Claus Dobritzhofer, Leiter des SeneCura Sozialzentrums Krems Haus Dr. Thorwesten.

 

Einstimmen auf ein aufregendes Jahr

Das Neujahrskonzert sorgte für beschwingte Laune bei den Seniorinnen und Senioren. „Es war der perfekte Start ins neue Jahr. Ich freue mich schon auf das nächste Konzert das im Sommer vom SeneCura Team organisiert wird“, so Erika Bauer, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Krems Haus Dr. Thorwesten. Bei Kaffee, Sekt und einem Glaserl Wein tauschten sich die Seniorinnen und Senioren im Anschluss an das Konzert über den tollen Auftritt der jungen Musikerinnen aus. Dabei waren sich alle einig: Sie freuen sich schon auf ein baldiges Wiedersehen mit den Mädchen!

Fotos:

Bildtext:
Das Publikum war vom Musiktalent der Milota Schwestern begeistert und forderte eine Zugabe.

» Hochaufgelöstes Bild downloaden