A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

Zünftiges Oktoberfest im SeneCura Sozialzentrum Traiskirchen

2019-11-08T10:48:30+01:0008.11.2019|Niederösterreich|

Denkt man an den Oktober, kommen einem Lederhosen, Dirndl, herrliche Schmankerl und schwungvolle Melodien in den Sinn. Auch das SeneCura Sozialzentrum Traiskirchen ließ es sich nicht entgehen, ein fröhliches Oktoberfest zu veranstalten. Zahlreiche Gäste erschienen, um gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern, deren Angehörigen und dem Team bei bester Stimmung und musikalischen Live-Einlagen von „Almrocker“ Herbert Bauer zu feiern.

Vor kurzem war es im SeneCura Sozialzentrum Traiskirchen wieder so weit: Die Mitarbeiter/innen schmückten die Räumlichkeiten in blau-weißem Karomuster, um das traditionelle Oktoberfest des Hauses auszurichten. Die Bewohner/innen warfen sich in ihre schönste Tracht, um zusammen mit ihren Angehörigen, dem Team und einigen Gästen im festlichen Saal an den Feierlichkeiten teilzunehmen. Für die fidele Oktoberfestrunde gab es viele kulinarische Glanzstücke: Neben klassischen Wiesn‘-Schmankerln und dem einen oder anderen Gläschen Bier präsentierte das Team des Hauses zur Feier des Tages auch ein herzhaftes Spanferkel, das sich alle genüsslich schmecken ließen. „Das Oktoberfest im SeneCura Sozialzentrum Traiskirchen war eine Riesengaudi. Es stand der Wiener Wiesn‘ oder dem Münchner Oktoberfest um nichts nach. Ich bin froh, dass ich dabei sein konnte“, zeigt sich Christine Herzog, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Traiskirchen, begeistert.

Musikalische Umrahmung für allerbeste Feierlaune
„Ich bin so schön, und auch so toll, ich bin der Anton aus Tirol“ hallte es beim Oktoberfest durch die Räume des SeneCura Sozialzentrums Traiskirchen. Diesen und viele andere Wiesn-Klassiker spielte „Almrocker“ Herbert Bauer für die vergnügte Menge. Verkleidet als DJ Ötzi, Heino oder Elvis Presley sorgte er mit seinen Interpretationen für Beifall und animierte den einen oder anderen Gast, ein flottes Tänzchen zu wagen. Ein ganz besonderer Auftritt versetzte die Seniorinnen und Senioren in Hochstimmung: Einige engagierte Mitarbeiter/innen präsentierten stolz ihre eigens für diesen Anlass einstudierte Schuhplattler-Einlage als „Schuhplattelnde Trachtenschwestern“. „Das diesjährige Oktoberfest war ein voller Erfolg. Besonders die Tanzeinlage des Teams sorgte bei unseren Bewohnerinnen und Bewohnern noch lange für Gesprächsstoff. Wir freuen uns, dass alle so begeistert waren“, so Michael Pinz, Leiter des SeneCura Sozialzentrums Traiskirchen.

Fotos

Bewohnerin Christine Herzog und Josef Kratochwill, ehrenamtlicher Mitarbeiter des SeneCura Sozialzentrums Traiskirchen, genossen das tolle Oktoberfest im SeneCura Sozialzentrum Traiskirchen.

Bilder kostenfrei, Copyright: SeneCura (soweit nicht anders angegeben)

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Ok