A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

SeneCura Sozialzentrum Kirchberg in Tirol begeht Speisenweihe

2019-04-25T11:13:44+02:0025.04.2019|Tirol|

Im SeneCura Sozialzentrum Kirchberg in Tirol ist es eine langjährige Tradition, dass die Osterjause der Bewohner/innen geweiht wird. Deshalb fand am Karsamstag die alljährliche Speisenweihe mit Pater Peter Kuzma in der hauseigenen Kapelle statt. Nach der erfolgreichen Weihe freuten sich die Seniorinnen und Senioren über herzhafte Osterzöpfe und musikalische Unterhaltung des Chors „Pura Vida“.

Traditionen werden im SeneCura Sozialzentrum Kirchberg in Tirol großgeschrieben. Dazu gehört natürlich auch das wichtigste Fest im Christentum – Ostern. Deswegen wurde neulich eine festliche Speisenweihe veranstaltet, die von dem Chor „Pura Vida“ unter der Leitung von Katrin Schweiger organisiert wurde. Der Gesangsverein sorgte an diesem Nachmittag nicht nur für einen reibungslosen Ablauf, sondern auch für die richtige musikalische Untermalung. Pater Peter Kuzma hielt die festliche Messe, die von altbekannten Volksliedern umrahmt wurde. „Die Weihe war wirklich wunderschön – von der Musik angefangen bis hin zum anschließenden Essen. Es war wieder ein sehr schönes Osterfest“, meint Hilde Fischer, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Kirchberg in Tirol.

Köstliche Osterpinze
Nach der Speisenweihe gab es für die Bewohner/innen des SeneCura Sozialzentrums Kirchberg in Tirol eine köstliche Osterjause. Zu den gebackenen Osterhasen aus Zopfbrot servierten die Mitarbeiter/innen Butter und Marmelade sowie Kaffee und Tee. Gemeinsam mit Pater Peter Kuzma und dem Chor „Pura Vida“ plauderten die Seniorinnen und Senioren den ganzen Nachmittag über Ostertraditionen und teilten Erinnerungen an vergangene Osterfeste. „Wir versuchen immer, alte Brauchtümer aus der Region zu erhalten oder wieder aufleben zu lassen. Den Bewohnerinnen und Bewohnern ist es sichtlich eine Freude, althergebrachte Traditionen zu begehen und dabei noch in so heiterer Gesellschaft zu sein“, sagt Manuela Gruber, Leiterin des SeneCura Sozialzentrums Kirchberg in Tirol.

Fotos

Die Bewohner/innen des SeneCura Sozialzentrums Kirchberg in Tirol freuten sich über den Besuch von Pater Peter Kuzma und dem Chor „Pura Vida“, die eine schöne Speisenweihe veranstalteten.

Bilder kostenfrei, Copyright: SeneCura (soweit nicht anders angegeben)

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung Ok