Wer wünscht es sich nicht, sich hin und wieder mal richtig verwöhnen zu lassen? Auch eine Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Herrenried wünschte sich sehnlichst ein Rundum-Verwöhnprogramm mit Friseurbesuch, Maniküre, Pediküre und Make-up. Ein schöner Stadtspaziergang sowie ein Besuch des Bodensees rundeten den Tag ab.

Schönheit ist keine Frage des Alters – das dachte sich auch Evi Breznig, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Herrenried und wünschte sich kurzerhand einen Schönheitstag. Mitarbeiterin Brigit Neyer entschied sofort, der Seniorin diesen Herzenswunsch zu erfüllen. Ein Besuch im „Maischön“ mit Friseur, Maniküre, Pediküre und Make-up sollte es sein. Das körperliche Wohlbefinden der Bewohnerin stand an diesem Tag an erster Stelle. „Ich weiss nicht wann ich zuletzt einen so schönen Tag verbracht habe. Vielen, vielen Dank.”“, zeigt sich Evi Breznig erfreut.