In Mühldorf legten Eva Pölzl und Marco Ventre am Dienstagmorgen ihren zweiten Stopp der Kärnten-Woche ein. Dort sprachen sie unter anderem vom „Charity-Klettern“ in Mühldorf und „Sicherheit auf der Skipiste“.

Am 14.01. war “Guten Morgen Österreich” in Mühldorf zu Besuch. Auch die Bewohnerinnen und Bewohner des SeneCura Sozialzentrums Mühldorf freuten sich über die Live-Show und strömten vor Ort. Gesprächsthemen, wie die Oscar-Nominierungen, Talk mit Start-up Gründern „My Acker“, das Charity-Klettern“ in Mühldorf sowie Sicherheit auf der Skipiste und Lernprozesse der Zukunft standen am Programm. “Es war ein schöner, informativer Vormittag für unsere Bewohner/innen. Und es hat sie sehr gefreut bei dieser Sendung dabei zu sein.”, so Sara Wassermann, Hausleitung des SeneCura Sozialzentrums Mühldorf.