Menschen mit besonderen Bedürfnissen im Fokus

Seit 2010 offeriert SeneCura auch Betreuung für Menschen mit besonderen Bedürfnissen im Burgenland. Mit 1. März 2010 hat die SeneCura Gruppe das Management des Pflegeheims Frauenkirchen mit 44 Pflegeplätzen, einem Behindertenwohnheim für zwölf Personen, einer Tagesstätte und einer Anlernwerkstatt übernommen. Die erst vor einigen Jahren neu errichtete Tagesstätte bietet Beschäftigung für aktuell 22 Menschen mit Beeinträchtigungen. In der Lernwerkstätte sind momentan zehn Personen tätig. Diese soll erweitert werden: Im Endausbau ist angedacht, 20 bis 30 Jugendliche hier auszubilden und ihnen neue Berufsperspektiven zu eröffnen.